Rätseljagd durch Oberwil

Rätseljagd durch Oberwil

Als sportliche Alternative zur Corona bedingten Absage der letzten Sportnight bot die Jugendarbeit eine Rätseljagd an. Die Spur der Lösungen führte sie zu insgesamt sechs Stationen, welche beliebte Orte der Jugendlichen bilden. Sie waren im ganzen Dorf und bis nach Therwil verteilt (Jugendhaus, Eisweiher, Bike Park Leimental und verschiedene Schulhäuser). Bei frühlingshaften Temperaturen mussten die Jugendlichen mehrere Schlösser knacken, um weiter zu kommen. Hierfür lösten die Jugendlichen verschiedene Zahlenrätsel, Buchstabensalate und weitere knifflige Aufgaben. Sie wurden mit tollen Jugi-Preisen belohnt.

Das Angebot stiess bei den Teilnehmenden auf positive Resonanz. Deshalb plant die Jugendarbeit für die Zukunft ähnliche Projekte.

Rätseljagd (Jugi)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *